TU Dresden    
English | Suche 
TU Dresden » Fakultät Mathematik und Naturwissenschaften » Fachrichtung Chemie und Lebensmittelchemie » Low-Temperature-Synthesis
Übersicht der bewilligten Projekte

 

        Projekt:

        Intermetallische Cluster und Nanopartikel  

        Konsortium:

        PD Dr. Silke Behrens, Eggenstein-Leopoldshafen

        Prof. Dr. Claus Feldmann, Karlsruhe  

         

        Zusammenfassung



        Projekt:

        Elektrochemische Synthese von Gallium- und Indium-Nanostrukturen und deren Oxide und Nitride mit Hilfe von Ionischen Flüssigkeiten und physikalischen Oberflächenmodifizierungsprozessen

        Konsortium:

        Dr. Natalia Borisenko, Clausthal-Zellerfeld

         

        Zusammenfassung 



        Projekt:

        Umsetzung komplexer, fester Vorläuferverbindungen bei niedrigen Temperaturen in maßgeschneiderten Ionischen Flüssigkeiten: Neue Verbindungen und Einsichten in die Reaktionsprinzipien

        Konsortium:

        Prof. Dr. Eike Brunner, Dresden

        Prof. Dr. Juri Grin, Dresden  

        Prof. Dr. Michael Ruck, Dresden  

        Prof. Dr. Thomas Straßner, Dresden  

         

        Zusammenfassung  

         


        Projekt:

        Niedertemperatur-Zugang zu Solvensfreien Chalkogenidometall- Materialien 

        Konsortium:

        Prof. Dr. Stefanie Dehnen, Marburg

         

        Zusammenfassung  



        Projekt:

        Synthese intermetallischer Nanopartikel in ionischen Flüssigkeiten  

        Konsortium:

        Prof. Dr. Roland Fischer, Bochum

        Prof. Dr. Christoph Janiak, Düsseldorf 

         

        Zusammenfassung  



        Projekt:

        Multifunktionale weiche Materialien basierend auf Borat-haltigen Ionischen Flüssigkeiten und Lanthaniden    

        Konsortium:

        Prof. Dr. Maik Finze, Würzburg

        Prof. Dr. Klaus Müller-Buschbaum, Würzburg  

         

        Zusammenfassung  



        Projekt:

        Synthese neuartiger MOF-Materialien aus strukturgebenden und funktionalisierten ionischen Flüssigkeiten 
         

        Konsortium:

        Prof. Dr. Martin Hartmann, Erlangen - Nürnberg

        Dr. Peter Schulz, Erlangen - Nürnberg  

         

        Zusammenfassung  



        Projekt:

        Elektrochemische Synthese funktionaler Edelmetallverbindungen in ionischen Flüssigkeiten
         

        Konsortium:

        Prof. Dr. Jürgen Janek, Gießen

        Prof. Dr. Mathias Wickleder, Gießen  

         

        Zusammenfassung  



        Projekt:

        Ionische Flüssigkeiten in der Synthese und Feinabstimmung von porösen Materialien: Wissensbasiertes Design von Eigenschaften durch einen kombinierten experimentellen und theoretischen Ansatz 
         

        Konsortium:

        Prof. Dr. Barbara Kirchner, Bonn

        PD Dr. Annegret Stark, Darmstadt (ausgeschieden)  

         

        Zusammenfassung  



        Projekt:

        Synthese neuartiger Cluster-Verbindungen früher Übergangsmetalle und mehrkerniger Verbindungen unter Verwendung ionischer Flüssigkeiten

        Konsortium:

        Prof. Dr. Martin Köckerling, Rostock

         

        Zusammenfassung  



        Projekt:

        ILPIN: Ionische Flüssigkeiten als Vorläufer für anorganische Nanomaterialien

        Konsortium:

        Juniorprof. Dr. Thomas Körzdörfer, Potsdam

        Prof. Dr. Andreas Taubert, Potsdam  

        Dr. Armin Wedel, Potsdam  

         

        Zusammenfassung  



        Projekt:

        Materialien aus reduzierbaren Oxiden: Wissensbasierte Entwicklung neuer Tieftemperatur-Synthesemethoden
         

        Konsortium:

        Prof. Dr. Jörg Libuda, Erlangen - Nürnberg

        Prof. Dr. Peter Wasserscheid, Erlangen - Nürnberg  

         

        Zusammenfassung  



        Projekt:

        Niedertemperatur-Synthesen von thermoelektrischen Materialien durch thermische Zersetzung von maßgeschneiderten metallorganischen Prekursoren in ionischen Flüssigkeiten 

        Konsortium:

        Dr. Gabi Schierning, Duisburg  

        Prof. Dr. Stephan Schulz, Essen  

         

        Zusammenfassung  



        Projekt:

        Von der Geburt bis zum Wachstum von metastabilen Metalloxiden in ionischen Flüssigkeiten
         
         

        Konsortium:

        Prof. Dr. Sebastian Polarz, Konstanz

        Prof. Dr. Bernd Smarsly, Gießen  

         

        Zusammenfassung  



        Projekt:

        Thermochemische Untersuchungen zu Phasenbildungsprozessen von Elementen und Verbindungen der Gruppe 15 und 16 bei Synthesen in ionischen Flüssigkeiten - Mechanismen der Auflösung, Strukturbildung und Abscheidung 

        Konsortium:

        Prof. Dr. Peer Schmidt, Cottbus - Senftenberg

         

        Zusammenfassung  



        Projekt:

        Pseudohalogenchemie in ionischen Flüssigkeiten 

        Konsortium:

        Prof. Dr. Axel Schulz, Rostock

        Prof. Dr. Sergey Verevkin, Rostock  

         

        Zusammenfassung  



        Projekt:

        Funktionale Nanopartikel für Leuchtstoffanwendungen und antibakterielle Beschichtungen 

        Konsortium:

        Prof. Dr. Claudia Wickleder, Siegen

         

        Zusammenfassung  



 
 

AKTUELLE TERMINE


 

AKTUELLE PUBLIKATIONEN


 

KONTAKT


Projektassistentin

Alina Markova, M.A.
Tel: +49 351 463-31692
Fax: +49 351 463-37287
Email:
spp1708(at)chemie.tu-dresden.de

Sitz:

Bergstraße 66,
Neubau Chemische Institute,
Zi. 455

Post:

TU Dresden
Fachrichtung Chemie
und Lebensmittelchemie

Professur für Anorganische Chemie II

01062 Dresden

Pakete:

Fachrichtung Chemie
und Lebensmittelchemie

Professur für Anorganische Chemie II

Helmholtzstraße 10
01069 Dresden

Alina Markova           Letzte Änderung: 10.10.2016 10:41           Impressum